Download
Leitfaden_Hospizkultur_Palliative_Care_Erwachsene_Grundversorgung_2018.pdf 641,78KB
WeightNameValue
1000 Titel
  • Hospizkultur und Palliative Care für Erwachsene in der Grundversorgung
1000 Titelzusatz weitere
  • Praxisleitfaden
1000 Verantwortlich
  • im Auftrag der Bundesgesundheitsagentur ; Kernteam der Expertinnen und Experten: Dr. Johann Baumgartner, Dr. Karl K. Bitschnau, Karin Böck, Mag. jur. Andrea Bramböck PLL.M., MMag. Christof Eisl, Regina Ertl, Dr. Ludwig Gruber, MR Dr. Norbert Jachimowicz, Dr. Michael Lang, Dir. Mag. Therese Lutnik, Markus Mattersberger, Dir. PhDr. Hildegard Menner, Mag. Claudia Nemeth, Mag. Leena Pelttari MSc, DGKP Bettina Pernsteiner, Dr. Harald Retschitzegger MSc, Univ.-Prof. Dr. Herbert Watzke, Dr. Wolfgang Wiesmayr ; Konzeption, Entwurf und Aufbereitung: Barbara Schleicher, Elisabeth Pochobradsky, Ingrid Rottenhofer ; Eigentümerin, Herausgeberin und Verlegerin: Gesundheit Österreich GmbH
1000 Beteiligung
Schleicher, Barbara (Zusammengestellt von) |
Pochobradsky, Elisabeth (Zusammengestellt von) |
Rottenhofer, Ingrid (Zusammengestellt von) |
Gesundheit Österreich GmbH (Herausgeber/in) |
1000 Autor/in
  1. Baumgartner, Johann |
  2. Schleicher, Barbara |
  3. Pochobradsky, Elisabeth |
  4. Rottenhofer, Ingrid |
  5. Gesundheit Österreich GmbH |
1000 Katalog Id
  • HT020021717
1000 Erscheinungsort Wien
1000 Verlag Gesundheit Österreich GmbH
1000 Erscheinungsjahr 2018
1000 Art der Datei
1000 Publikationstyp
  1. Leitlinien / Normschriften |
  2. Monografie |
1000 FRL-Sammlung
1000 Sprache der Publikation
1000 Abstract/Summary
  • Mit der Zustimmung des Nationalrates zu den 51 Empfehlungen der parlamentarischen Enquete-Kommission "Würde am Ende des Lebens" hat die Hospiz- und Palliative-Care-Bewegung entscheidende Anerkennung erfahren. Definiertes Ziel ist der Ausbau der spezialisierten Hospiz- und Palliativversorgung nach einem verbindlichen Stufenplan bis zum Jahre 2020 und die Integration von Hospiz- und Palliative Care in die Grundversorgung. Neben Krankenhaus, Langzeitpflege-Einrichtung und mobilen Diensten sind dabei die Betreuung im häuslichen Bereich und eine vereinfachte und reibungslose Zusammenarbeit zwischen Patient/Patientin, Hausarzt/Hausärztin, Angehörigen, Krankenkasse und Hospiz- und Palliativdiensten ein Gebot der Stunde. Diesem Ziel folgend hat die Bundesgesundheitsagentur der GÖG den Auftrag zur Erstellung eines Praxisleitfadens "Hospizkultur und Palliative-Care für Erwachsene in der Grundversorgung" erteilt. Diesen erarbeiteten annähernd 80 Expertinnen und Experten. Der Leitfaden versteht sich als Wegweiser und Hilfestellung für Hospiz- und Palliative Care in der Grundversorgung und will die in diesem Bereich Tätigen zur Reflexion motivieren und ihnen in der täglichen Praxis Sicherheit geben. Zielgruppe des Praxisleitfadens sind die Berufsgruppen in der Grundversorgung, die den Großteil der Patientinnen und Patienten mit Palliative-Care-Bedarf behandeln, pflegen und betreuen. Zielgruppe sind aber auch jene, die für Koordination und Entlassungsmanagement verantwortlich sind. Die Intention des Leitfadens ist, die Kompetenz aller Beteiligten zu stärken und die Qualität der Hospiz- und Palliativversorgung zu sichern und weiterzuentwickeln.
1000 Sacherschließung
ddc 610 Medizin und Gesundheit
ddc 616.029 Palliativmedizin und Sterbebegleitung
1000 DOI 10.4126/FRL01-006413781 |
1000 Dateien
  1. Hospizkultur und Palliative Care für Erwachsene in der Grundversorgung
1000 Umfang
  • 1 Online-Ressource (VII, 50 Seiten)
1000 Objektart monograph
1000 Beschrieben durch
1000 @id frl:6413781.rdf
1000 Erstellt am 2019-04-04T08:07:52.245+0200
1000 Erstellt von 25
1000 beschreibt frl:6413781
1000 Bearbeitet von 25
1000 Zuletzt bearbeitet Fri May 10 06:25:18 CEST 2019
1000 Objekt bearb. Thu Apr 04 08:08:46 CEST 2019
1000 ähnlich zu
1000 Vgl. frl:6413781
1000 Oai Id
  1. oai:frl.publisso.de:frl:6413781 |
1000 Identisch zu
1000 Sichtbarkeit Metadaten public
1000 Sichtbarkeit Daten public
1000 Beschrieben durch
1000 Download
1000 Bestand
1000 Lobid

View source