Download
Jaeschke-et-al_2020_Erfassung selbst berichteter kardiovaskulärer und metabolischer Erkrankungen in der NAKO Gesundheitsstudie_Methoden und erste Ergebnisse.pdf 983,59KB
WeightNameValue
1000 Titel
  • Erfassung selbst berichteter kardiovaskulärer und metabolischer Erkrankungen in der NAKO Gesundheitsstudie: Methoden und erste Ergebnisse
1000 Titelzusatz
  • Assessment of self-reported cardiovascular and metabolic diseases in the German National Cohort (GNC, NAKO Gesundheitsstudie): methods and initial results
1000 Autor/in
  1. Jaeschke, Lina |
  2. Steinbrecher, Astrid |
  3. Greiser, Karin Halina |
  4. Dörr, Marcus |
  5. Buck, Thomas |
  6. Linseisen, Jakob |
  7. Meisinger, Christa |
  8. Ahrens, Wolfgang |
  9. Becher, Heiko |
  10. Berger, Klaus |
  11. Braun, Bettina |
  12. Brenner, Hermann |
  13. Castell, Stefanie |
  14. Fischer, Beate |
  15. Franzke, Claus-Werner |
  16. Gastell, Sylvia |
  17. Günther, Kathrin |
  18. Hoffmann, Wolfgang |
  19. Holleczek, Bernd |
  20. Jagodzinski, Annika |
  21. Kaaks, Rudolf |
  22. Kluttig, Alexander |
  23. Krause, Gérard |
  24. Krist, Lilian |
  25. Kuss, Oliver |
  26. Lehnich, Anna-Therese |
  27. Leitzmann, Michael |
  28. Lieb, Wolfgang |
  29. Löffler, Markus |
  30. Michels, Karin B. |
  31. Mikolajczyk, Rafael |
  32. Peters, Annette |
  33. Schikowski, Tamara |
  34. Schipf, Sabine |
  35. Schmidt, Börge |
  36. Schulze, Matthias B. |
  37. Völzke, Henry |
  38. Willich, Stefan N. |
  39. Pischon, Tobias |
1000 Erscheinungsjahr 2020
1000 LeibnizOpen
1000 Publikationstyp
  1. Artikel |
1000 Online veröffentlicht
  • 2020-03-10
1000 Erschienen in
1000 Quellenangabe
  • 63(4):439-451
1000 FRL-Sammlung
1000 Copyrightjahr
  • 2020
1000 Lizenz
1000 Verlagsversion
  • https://doi.org/10.1007/s00103-020-03108-9 |
1000 Publikationsstatus
1000 Begutachtungsstatus
1000 Sprache der Publikation
1000 Abstract/Summary
  • HINTERGRUND: Aus der NAKO Gesundheitsstudie, der größten deutschen bevölkerungsbasierten Studie zur Gesundheit, liegen die Daten zu selbst berichteten kardiovaskulären und metabolischen Erkrankungen der ersten ca. 100.000 Teilnehmenden vor. ZIEL: Beschreibung der Methoden zur Erhebung sowie Berechnung der Häufigkeit kardiovaskulärer und metabolischer Erkrankungen in der NAKO. MATERIAL UND METHODEN: 101.806 Teilnehmende (20–75 Jahre, 46 % Männer) aus 18 bundesweiten Studienzentren wurden in einem computergestützten, standardisierten persönlichen Interview gebeten, anhand einer vorgegebenen Liste anzugeben, welche Erkrankungen bei ihnen jemals ärztlich diagnostiziert wurden, darunter auch kardiovaskuläre und metabolische Erkrankungen. Für Letztere wurden deren geschlechtsspezifische relative Häufigkeiten berechnet und diese mit Referenzzahlen verglichen. ERGEBNISSE: Bezogen auf die kardiovaskulären Erkrankungen berichteten 3,5 % der Männer und 0,8 % der Frauen, jemals einen Herzinfarkt diagnostiziert bekommen zu haben, 4,8 % bzw. 1,5 % eine Angina pectoris, 3,5 % bzw. 2,5 % eine Herzinsuffizienz, 10,1 % bzw. 10,4 % Herzrhythmusstörungen, 2,7 % bzw. 1,8 % eine Claudicatio intermittens und 34,6 % bzw. 27,0 % eine arterielle Hypertonie. Die Häufigkeit berichteter diagnostizierter metabolischer Erkrankungen lag bei 8,1 % bzw. 5,8 % für Diabetes mellitus, bei 28,6 % bzw. 24,5 % für Hyperlipidämie, bei 7,9 % bzw. 2,4 % für Gicht und bei 10,1 % bzw. 34,3 % für Schilddrüsenerkrankungen. Die beobachteten Häufigkeiten lagen insgesamt etwas niedriger als Vergleichsdaten für Deutschland. DISKUSSION: Die NAKO erhebt von allen Teilnehmenden selbst berichtete, ärztlich diagnostizierte kardiovaskuläre und metabolische Erkrankungen und stellt damit eine Datenressource für weitergehende kardiometabolische Forschungsfragestellungen dar.
  • BACKGROUND: Data on self-reported cardiovascular and metabolic diseases are available for the first 100,000 participants of the population-based German National Cohort (GNC, NAKO Gesundheitsstudie). OBJECTIVES: To describe assessment methods and the frequency of self-reported cardiovascular and metabolic diseases in the German National Cohort. MATERIALS AND METHODS: Using a computer-based, standardized personal interview, 101,806 participants (20–75 years, 46% men) from 18 nationwide study centres were asked to use a predefined list to report medical conditions ever diagnosed by a physician, including cardiovascular or metabolic diseases. For the latter, we calculated sex-stratified relative frequencies and compared these with reference data. RESULTS: With regard to cardiovascular diseases, 3.5% of men and 0.8% of women reported to have ever been diagnosed with a myocardial infarction, 4.8% and 1.5% with angina pectoris, 3.5% and 2.5% with heart failure, 10.1% and 10.4% with cardiac arrhythmia, 2.7% and 1.8% with claudicatio intermittens, and 34.6% and 27.0% with arterial hypertension. The frequencies of self-reported diagnosed metabolic diseases were 8.1% and 5.8% for diabetes mellitus, 28.6% and 24.5% for hyperlipidaemia, 7.9% and 2.4% for gout, and 10.1% and 34.3% for thyroid diseases. Observed disease frequencies were lower than reference data for Germany. CONCLUSIONS: In the German National Cohort, self-reported cardiovascular and metabolic diseases diagnosed by a physician are assessed from all participants, therefore representing a data source for future cardio-metabolic research in this cohort.
1000 Sacherschließung
lokal Cohort
lokal Epidemiology
lokal Epidemiologie
lokal Deutschland
lokal Querschnittsstudie
lokal Beobachtungsstudie
lokal Cross-sectional study
lokal Germany
lokal Kohorte
lokal Observational study
1000 Fächerklassifikation (DDC)
1000 Liste der Beteiligten
  1. https://frl.publisso.de/adhoc/uri/SmFlc2Noa2UsIExpbmE=|https://frl.publisso.de/adhoc/uri/U3RlaW5icmVjaGVyLCBBc3RyaWQ=|https://frl.publisso.de/adhoc/uri/R3JlaXNlciwgS2FyaW4gSGFsaW5h|https://frl.publisso.de/adhoc/uri/RMO2cnIsIE1hcmN1cw==|https://frl.publisso.de/adhoc/uri/QnVjaywgVGhvbWFz|https://frl.publisso.de/adhoc/uri/TGluc2Vpc2VuLCBKYWtvYg==|https://frl.publisso.de/adhoc/uri/TWVpc2luZ2VyLCBDaHJpc3Rh|https://orcid.org/0000-0003-3777-570X|https://frl.publisso.de/adhoc/uri/QmVjaGVyLCBIZWlrbw==|https://frl.publisso.de/adhoc/uri/QmVyZ2VyLCBLbGF1cw==|https://frl.publisso.de/adhoc/uri/QnJhdW4sIEJldHRpbmE=|https://frl.publisso.de/adhoc/uri/QnJlbm5lciwgSGVybWFubg==|https://frl.publisso.de/adhoc/uri/Q2FzdGVsbCwgU3RlZmFuaWU=|https://frl.publisso.de/adhoc/uri/RmlzY2hlciwgQmVhdGU=|https://frl.publisso.de/adhoc/uri/RnJhbnprZSwgQ2xhdXMtV2VybmVy|https://frl.publisso.de/adhoc/uri/R2FzdGVsbCwgU3lsdmlh|https://orcid.org/0000-0003-3801-4769|https://frl.publisso.de/adhoc/uri/SG9mZm1hbm4sIFdvbGZnYW5n|https://frl.publisso.de/adhoc/uri/SG9sbGVjemVrLCBCZXJuZA==|https://frl.publisso.de/adhoc/uri/SmFnb2R6aW5za2ksIEFubmlrYQ==|https://frl.publisso.de/adhoc/uri/S2Fha3MsIFJ1ZG9sZg==|https://frl.publisso.de/adhoc/uri/S2x1dHRpZywgQWxleGFuZGVy|https://frl.publisso.de/adhoc/uri/S3JhdXNlLCBHw6lyYXJk|https://frl.publisso.de/adhoc/uri/S3Jpc3QsIExpbGlhbg==|https://orcid.org/0000-0003-3301-5869|https://frl.publisso.de/adhoc/uri/TGVobmljaCwgQW5uYS1UaGVyZXNl|https://frl.publisso.de/adhoc/uri/TGVpdHptYW5uLCBNaWNoYWVs|https://frl.publisso.de/adhoc/uri/TGllYiwgV29sZmdhbmc=|https://frl.publisso.de/adhoc/uri/TMO2ZmZsZXIsIE1hcmt1cw==|https://frl.publisso.de/adhoc/uri/TWljaGVscywgS2FyaW4gQi4=|https://frl.publisso.de/adhoc/uri/TWlrb2xhamN6eWssIFJhZmFlbA==|https://frl.publisso.de/adhoc/uri/UGV0ZXJzLCBBbm5ldHRl|https://frl.publisso.de/adhoc/uri/U2NoaWtvd3NraSwgVGFtYXJh|https://frl.publisso.de/adhoc/uri/U2NoaXBmLCBTYWJpbmU=|https://frl.publisso.de/adhoc/uri/U2NobWlkdCwgQsO2cmdl|https://orcid.org/0000-0002-0830-5277|https://frl.publisso.de/adhoc/uri/VsO2bHprZSwgSGVucnk=|https://frl.publisso.de/adhoc/uri/V2lsbGljaCwgU3RlZmFuIE4u|https://frl.publisso.de/adhoc/uri/UGlzY2hvbiwgVG9iaWFz
1000 Label
1000 Förderer
  1. NAKO e.V. |
  2. Helmholtz-Gemeinschaft |
  3. Bundesministerium für Bildung und Forschung |
  4. Projekt DEAL |
1000 Fördernummer
  1. -
  2. -
  3. 01ER1301A/B/C; 01ER1511D
  4. -
1000 Förderprogramm
  1. -
  2. -
  3. -
  4. Open Access funding
1000 Dateien
  1. Erfassung selbst berichteter kardiovaskulärer und metabolischer Erkrankungen in der NAKO Gesundheitsstudie: Methoden und erste Ergebnisse
1000 Förderung
  1. 1000 joinedFunding-child
    1000 Förderer NAKO e.V. |
    1000 Förderprogramm -
    1000 Fördernummer -
  2. 1000 joinedFunding-child
    1000 Förderer Helmholtz-Gemeinschaft |
    1000 Förderprogramm -
    1000 Fördernummer -
  3. 1000 joinedFunding-child
    1000 Förderer Bundesministerium für Bildung und Forschung |
    1000 Förderprogramm -
    1000 Fördernummer 01ER1301A/B/C; 01ER1511D
  4. 1000 joinedFunding-child
    1000 Förderer Projekt DEAL |
    1000 Förderprogramm Open Access funding
    1000 Fördernummer -
1000 Objektart article
1000 Beschrieben durch
1000 @id frl:6423057.rdf
1000 Erstellt am 2020-09-18T10:43:39.101+0200
1000 Erstellt von 266
1000 beschreibt frl:6423057
1000 Bearbeitet von 122
1000 Zuletzt bearbeitet Wed Sep 23 14:48:48 CEST 2020
1000 Objekt bearb. Fri Sep 18 10:44:53 CEST 2020
1000 Vgl. frl:6423057
1000 Oai Id
  1. oai:frl.publisso.de:frl:6423057 |
1000 Sichtbarkeit Metadaten public
1000 Sichtbarkeit Daten public
1000 Gegenstand von

View source