Download
Aktualisierung_diagnostische_Referenzwerte_2017.pdf 451,58KB
WeightNameValue
1000 Titel
  • Aktualisierung der diagnostischen Referenzwerte für Österreich
1000 Titelzusatz weitere
  • Empfehlungen für die Bereiche konventionelles Röntgen, Durchleuchtung, Interventionen und Computertomografie : Ergebnisbericht
1000 Verantwortlich
  • im Auftrag des Bundesministeriums für Gesundheit und Frauen ; Autoren: David Wachabauer, Florian Röthlin ; unter Mitarbeit von: René Philipp Heindl, Michael Gyimesi ; Eigentümerin, Herausgeberin und Verlegerin: Gesundheit Österreich GmbH
1000 Beteiligung
Gesundheit Österreich GmbH (Herausgeber/in) |
Österreich. Bundesministerium für Gesundheit und Frauen (Im Auftrag von) |
1000 Autor/in
  1. Wachabauer, David |
  2. Röthlin, Florian |
  3. Heindl, René Philipp |
  4. Gyimesi, Michael |
  5. Gesundheit Österreich GmbH |
  6. Österreich. Bundesministerium für Gesundheit und Frauen |
1000 Katalog Id
  • HT020021940
1000 Erscheinungsort Wien
1000 Verlag Gesundheit Österreich GmbH
1000 Erscheinungsjahr 2017
1000 Art der Datei
1000 Publikationstyp
  1. Monografie |
  2. Report |
1000 FRL-Sammlung
1000 Sprache der Publikation
1000 Abstract/Summary
  • Diagnostische Referenzwerte (DRW) in den Bereichen konventionelles Röntgen, Durchleuchtung, Interventionen sowie Computertomografie sind vorgegebene Dosiswerte bei Standarduntersuchungen an einer Gruppe von Patientinnen/Patienten mit Standardmaßen. Sie sollen dabei helfen, zu erkennen, ob Patientinnen/Patienten bei Untersuchungen vermeidbar hohen Strahlendosen ausgesetzt sind. Konsequent angewendet, tragen DRW zu einer deutlichen Reduktion der Strahlendosen von Patientinnen/Patienten bei. Die derzeit in der österreichischen Medizinischen Strahlenschutzverordnung für konventionelles Röntgen, Durchleuchtung, Computertomografie und Interventionen festgelegten DRW basieren großteils auf Erhebungen aus den frühen 2000erJahren. Ihre Überarbeitung war daher dringend erforderlich. Die Gesundheit Österreich GmbH wurde deshalb vom Bundesministerium für Gesundheit und Frauen beauftragt, ein Projekt mit dem Ziel, die derzeit geltenden DRW für Erwachsene zu evaluieren und gegebenenfalls Empfehlungen für neue Referenzwerte zu erarbeiten, durchzuführen. Dosiswerte für die Bereiche konventionelles Röntgen, Durchleuchtung und Interventionen wurden im Rahmen einer Onlinebefragung erhoben, an der teilzunehmen alle relevanten Krankenanstalten und Einrichtungen im niedergelassenen Bereich in Österreich eingeladen wurden. Neben den Befragungsergebnissen wurden auch Datenauszüge des internen Dosisregisters der Steiermärkischen Krankenanstaltengesellschaft m.b.H. (KAGes) in die Studie mit aufgenommen. Dosiswerte für die Computertomografie wurden der nationalen Studie von Leithner/Homolka (2011) sowie dem Dosisregister der KAGes entnommen und aufbereitet. Die Empfehlungen für adäquate österreichische DRW wurden auf Basis der zur Verfügung gestellten Daten von einer Expertengruppe erarbeitet. [...]
1000 Sacherschließung
ddc 610 Medizin und Gesundheit
1000 DOI 10.4126/FRL01-006413783 |
1000 Hinweis
  • Zusammenfassung in deutscher und englischer Sprache
1000 Dateien
  1. Aktualisierung der diagnostischen Referenzwerte für Österreich
1000 Umfang
  • 1 Online-Ressource (XI, 26 Seiten)
1000 Formschlagwörter
1000 Objektart monograph
1000 Beschrieben durch
1000 @id frl:6413783.rdf
1000 Erstellt am 2019-04-04T08:10:11.627+0200
1000 Erstellt von 25
1000 beschreibt frl:6413783
1000 Bearbeitet von 25
1000 Zuletzt bearbeitet Sun Apr 07 05:05:17 CEST 2019
1000 Objekt bearb. Thu Apr 04 08:11:30 CEST 2019
1000 ähnlich zu
1000 Vgl. frl:6413783
1000 Oai Id
  1. oai:frl.publisso.de:frl:6413783 |
1000 Identisch zu
1000 Sichtbarkeit Metadaten public
1000 Sichtbarkeit Daten public
1000 Beschrieben durch
1000 Download
1000 Bestand
1000 Lobid

View source